University of Heidelberg

Dr. Sven KORZILIUS

 

Profesor visitante de la Universidad de Chile


 


Estudios
  • 2005 - Doctor, Universidad del Sarre, Saarbrücken, Alemania
  • 1998 - Graduación en Derecho, Universidad del Sarre, Saarbrücken, Alemania

 


Experiencia laboral

2018 – Hasta la fecha. Profesor visitante (DAAD) para el Magíster en Derecho Internacional, Inversiones y Comercio.

2018 – Hasta la fecha. Profesor visitante (DAAD) de la Facultad de Derecho de la Universidad de Chile (pregrado y postgrado).

2017 – 2018 Colaborador científico, Cátedra de Derecho Erudito, Prof. Susanne Lepsius, Instituto Leopold Wenger, Faculdad de Derecho, Universidad Ludwig Maximilian (LMU), Múnich.

2017 Estadia de investigación en el Instituto Max-Planck para la História del Derecho Europeo, Frankfurt, Alemania.

2011 – 2016 Profesor visitante (DAAD) de la Facultad de Derecho de la Universidad de San Pablo, Brasil.

2010 Junior Fellow en el Freiburg Institute for Advanced Studies, Freiburg, Alemania.

2009 Profesor visitante en la Universidad Federal de Minas Gerais (UFMG), Belo Horizonte, Brasil.

2007 – 2009 Postdoctorado en la Escuela de Postgrado (DFG GRK 846) "Esclavitud - servidumbre - trabajo forzado".

2004 – Hasta la fecha. Abogado, Berlin.

 


Publicaciones

Libro:

"Asoziale" und "Parasiten" im Recht der SBZ/DDR - Randgruppen im Sozialismus zwischen Ausgrenzung und Repression (=tesis doctoral), Köln: Böhlau 2005.

Artículos en revistas, contribuciones en obras colectivas y diccionarios:

Rechtsgeschäfte anlässlich der Unternehmensgründung als Verbrauchergeschäfte - vergleichende Betrachtungen zum unionsrechtlich geprägten deutschen und zum brasilianischen Recht, in: Beate Gsell/Claudia Lima Marques et al. (ed.), Wer ist der Verbraucher? Baden-Baden, Nomos 2018, p. 83-110.

Übersetzungsmethodische Überlegungen zur Terminologieentscheidung am Beispiel "wesentlicher Bestandteile", insbesondere im deutschen und brasilianischen Zivilrecht, in Parallèles 30:1 (2018), http://www.paralleles.unige.ch/index.html

Property vs. Liberty. Procedural law and practice of freedom trials in Portugal and Brazil. In: Fronteiras e Debates 4, n. 1. (2017), https://periodicos.unifap.br/index.php/fronteiras/article/view/3870

Sklavenrecht, neuzeitliches, in: Handwörterbuch der antiken Sklaverei (HAS) ed. por Heinz Heinen ? con Ulrich Eigler, Peter Gröschler, Elisabeth Herrmann-Otto, Henner von Hesberg, Hartmut Leppin, Hans- Albert Rupprecht, Winfried Schmitz, Ingomar Weiler y Bernhard Zimmermann. Stuttgart: Franz Steiner 2017

Arbeit und Status in den iberischen Königreichen und ihren amerikanischen Kolonien im 17. und 18. Jahrhundert, in: Leonhard, Jörn/Steinmetz, Willibald (ed.): Semantiken von Arbeit: Diachrone und vergleichende Perspektiven, Böhlau 2016, p. 115-146

Desafios da tradução jurídica: estudos de equivalência em contratos de compra e venda de imóvel (Alemanha/Brasil). In: Cadernos de Terminologia e Tradução: Temas de Tradução Juramentada II, São Paulo 2015, p. 167-186

O Direito do Consumidor alemão na fase da harmonização total da União Europeia - a transposição da Diretiva 2011/83/UE, in: Yanko Marcius de Alencar Xavier/Fabrício Germano Alves/Anderson Souza da Silva Lanzillo/José Carlos de Medeiros Nóbrega (ed.): Perspectivas Atuais do Direito do Consumidor no Brasil e na Europa, Natal 2014, tomo I, p. 195-214

"Apply that Law to me" - Justice, Truth and Theatre in a Post-Dictatorship Society, in: Arnold, Sonja/Korfmann, Michael (ed.): Law and Literature at the Turn of the Millenium, Porto Alegre 2014, p. 74-115

O refoulement no alto mar de requerentes de asilo na Europa - Consequências do caso Hirsi Jamaa e outros contra a Itália. In: Menezes, Wagner/Anunciação, Clodoaldo Silva da/Vieira, Gustavo Menezes (ed.): Direito internacional em expansão, tomo IV, Belo Horizonte 2014, p. 487-494

Die bahianische Verschwörung von 1798. Politische Justiz im Brasilien des ausgehenden Ancien Regime. In: Härter, Karl/de Graaf, Beatrice (ed.): Vom Majestätsverbrechen zum Terrorismus. Politische Kriminalität, Recht, Justiz und Polizei zwischen Früher Neuzeit und 20. Jahrhundert, Frankfurt: Klostermann 2012, p.73-102

"Ob saevitiam cogi dominum vendere, ut hic resolvitur" - römisches Recht in Statusprozessen aus Portugal (und Brasilien) am Beispiel der zivilrechtlichen Folge der Sklavenmisshandlung, in: Elisabeth Hermann-Otto (con colaboración de Alexander Trefz y Marcel Simonis) (ed.): Sklaverei und Zwangsarbeit zwischen Akzeptanz und Widerstand. Hildesheim (etc.) 2011, p. 75-93

Sklavenhandel, Sklaverei und Abolition als Schauplatz französischer "Erinnerungsdebatten", in: Hüser, Dietmar (ed.), "Das Empire schlägt zurück" - Gesellschaftswandel, Kolonialdebatten, Migrationskultur in Frankreich, Kassel (University Press) 2010, p. 217-250

"Asoziale" in der Deutschen Demokratischen Republik. Die Schaffung eines Anti-Bildes zum "sozialistischen Menschen" über das Strafrecht, in: Karl Härter/Gerhard Sälter/Eva Wiebel (ed.): Kriminalität. Bilder, Vorstellungen und Diskurse vom 16. bis zum 20. Jahrhundert, Frankfurt/M. 2010, p. 555-588

Arbeitsethik, Sozialdisziplinierung und Strafrecht in der sowjetischen Besatzungszone und der DDR - Kontinuität oder Diskontinuität?, in: Anne Allex/Dietrich Kalkan (ed.): Ausgesteuert - ausgegrenzt . angeblich asozial, 2009, p. 209-222

The Repressive Side of Social Politics in the GDR: Penal Laws against "Asocials" and "Parasites", in: Hering, Sabine (ed.): Social Care under State Socialism (1945-1989), Ambitions, Ambiguities and Mismanagement, Leverkusen 2009, p. 111-130

Gesellschaftliche Ausgrenzung "Asozialer" in der Honecker-DDR, in: Ansorg, Leonore/Gehrke, Bernd/Klein, Thomas/Kneipp, Danuta (ed.): "Das Land ist still noch!" Herrschaftswandel und politische Gegnerschaft in der DDR (1971-1989), Köln/Weimar/Wien, 2009, p. 161-180

Le cri, l'écrit - Das Denkmal im Luxembourg-Garten als Ergebnis von Erinnerungsforderungen der "descendants d'esclavage", in: Armin Heinen/Dietmar Hüser (ed.): Tour de France. Eine historische Rundreise. Festschrift für Rainer Hudemann zum 60. Geburtstag, Stuttgart 2008, S. 469-478

Asozialität mit Tradition. Die Entstehung und Entwicklung des § 249 StGB der DDR, in: Horch und Guck 60 (2008), p. 14-19

ALG-II-Empfänger als Denunziationsopfer, in: Horch und Guck 56 (2006), p. 69

« Évolution de la thématique des « asociaux» dans la discussion sur le droit pénal pendant la République de Weimar », Astérion, Numéro 4, avril 2006, http://asterion.revues.org/document511.html

Kriminalitätsursachenforschung in Ost und West. Die DDR-Kriminologie im Vergleich mit Michael R. Gottfredson/Travis Hirschi: A General Theory of Crime, in: Timmermann, Heiner (ed.): Die DDR in Deutschland: ein Rückblick auf 50 Jahre, Berlin 2001, p. 587-608.

Die Rehabilitierung von Opfern der SED-Unrechtsjustiz, in: Timmermann, Heiner (ed.): Deutsche Fragen. Von der Teilung zur Einheit, Berlin 2001, p. 485-515.

Burgenzerstörung als Sanktion im Rahmen der Landfriedenswahrung - Studie an einem Fall aus dem Leben des Kölner Erzbischofs Arnold von Wied, in: Schlosser/Sprandel/Willoweit (ed.): Herrschaftliches Strafen im Hochmittelalter, Formen und Entwicklungsstufen, Köln/Weimar/ Wien 2002, p. 31-58.

Die Kölner Erzbischöfe der Stauferzeit als Träger strafloser friedlicher Konfliktbewältigung, ibid., p. 59-82.

Informe de congreso:

Bericht über den 33. Deutschen Rechtshistorikertag, ZRG (GA) 2001 (118), p. 918 - 939 (coautoría con Klaus Richter)

Reseñas:

Besseres Strafrecht? Erich Buchholz, Strafrecht im Osten, in: Rechtsgeschichte 17 (2010), 240 ff.

Miller, Christopher: The French Atlantic Triangle - Literature and Culture of the Slave Trade. Durham/London: Duke Univ. Press 2008, 592 p., in: Journal der Juristischen Zeitgeschichte 4 (2010), 80-82

Bordat, Josef: Annexion - Anbindung - Anerkennung. Globale Beziehungskulturen im frühen 16. Jahrhundert, Hamburg 2008, in: www.connections.clio-online.net/publicationreview/id/rezbuecher-12335

Widmaier, Christian, Häftlingshilfegesetz, DDR-Rehabilitierungsgesetz, SED-Unrechts-bereinigungsgesetze - Rehabilitierung und Wiedergutmachung von SBZ/DDR-Unrecht?. Lang, Frankfurt am Main 1999. 367 S ZRG GA 119 (2002)

Gerber, Stefan, Zur Ausbildung von Diplomjuristen an der Hochschule des MfS (Juristische Hochschule Potsdam) (= Berliner juristische Universitätsschriften, Grundlagen des Rechts 21). Berlin Verlag, Berlin 2000. 416 p. ZRG GA 119 (2002)

Mierau, Johannes, Die juristischen Abschluss- und Diplomprüfungen in der SBZ/DDR (= Rechtshistorische Reihe 233). Lang, Frankfurt am Main 2000. 276 p. ZRG GA 119 (2002)

Foitzik, Jan, Sowjetische Militäradministration in Deutschland (SMAD) 1945-1949. Struktur und Funktion (= Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte 44). Akademie-Verlag, Berlin 1999. 544 p. ZRG GA 117 (2000), 822

Wolff, Jörg/Engelkamp, Margreth/Mulot, Tobias, Das Jugendstrafrecht zwischen Nationalsozialismus und Demokratie. Die Rückkehr der Normalität. Nomos, Baden-Baden 1997. 260 S ZRG GA 117 (2000), 820

Rode, Christian, Kriminologie in der DDR. Kriminalitätsursachenforschung zwischen Empirie und Ideologie (= Kriminologische Forschungsberichte aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht 73). Max-Planck-Institut für ausländ ZRG GA 117 (2000), 824

 

to top of page
Para preguntas o propuestas dirígense a: Philippe Bayer
El 30 de julio de 2018
Heidelberg Center
Sven Korzilius